Noch Fragen? Direkt anrufen: 0173 6257642

CBD Fragen & Antworten2021-09-04T00:48:40+02:00

Die meist gestellten Fragen & Antworten zu CBD

Hanf erlebt eine Renaissance. Seit Urzeiten wird die Pflanze auf der ganzen Welt angebaut und in unterschiedlicher Weise genutzt: Vom Nahrungsmittel bis zur Kleidung reicht das Spektrum, von der Kultpflanze bis zum Arzneimittel.

Heute finden sich wieder diverse Angebote im Handel. Süßigkeiten, Nahrungsergänzungsmittel, Textilien und Kosmetika werden aus Cannabis hergestellt.

Die hohe Nährstoffdichte, der Gehalt an Cannabinoiden, Vitaminen, Terpenen und anderen Phytosubstanzen machen CBD in verschiedenen Präparaten so wertvoll.

Wie schnell wirkt CBD?2021-09-01T08:55:55+02:00

Bei jedem wirkt CBD etwas anders. Das hängt von vielen Faktoren ab. Dazu gehören die eigene Konstitution, Körpergewicht und -größe, der Zustand des körpereigenen Endocannabinoid-Systems. Hinzu kommen der CBD-Gehalt des Präparats und die Dosis, die Art der Einnahme.

Hat CBD Nebenwirkungen?2021-09-01T08:55:49+02:00

Im Zusammenhang mit CBD sind bisher keine erheblichen Nebenwirkungen bekannt. Jeder Mensch reagiert anders. Folgende Nebenwirkungen können in seltenen Fällen auftreten: trockener Mund, Schläfrigkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall, niedriger Blutdruck. Schwere Nebenwirkungen gibt es bei CBD nicht, weil es sich um einen natürlichen Pflanzenstoff handelt, der regelmäßig im Labor überprüft wird. Beachten Sie jedoch mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Ist CBD im Urintest nachweisbar?2021-03-16T21:35:13+01:00

Nein. Cannabidiol ist durch einen Urintest nicht nachweisbar. Drogentests suchen nur nach THC – und der THC-Gehalt von 0,2 Prozent in legalen CBD-Produkten erreicht den Wert nicht, bei dem ein Drogentest anschlägt.

Kann man von CBD-Produkten „high” werden?2021-03-16T21:28:01+01:00

Nein. Es ist nicht möglich, von irgendeinen unserer CBD-Produkte „high” zu werden, da CBD keine psychoaktive Substanz ist. Der THC-Gehalt liegt zudem unter 0,2 Prozent und ist damit vernachlässigbar gering.

Wie sieht die Verpackung meiner Bestellung aus?2021-03-16T21:25:53+01:00

Die von Ihnen bestellten Produkte werden sorgfältig in einem diskreten, völlig schlichten Paket neutral verpackt und versendet.

Wie lange ist die Lieferzeit?2021-03-16T21:22:54+01:00

Nach Zahlungseingang wird die Ware am gleichen Tag oder spätestens am nächsten Werktag versendet. Ihre Bestellung erreicht Sie normalerweise in 1 bis 2 Werktagen innerhalb Deutschlands.

Was passiert, wenn mich die Polizei aufhält?2021-03-16T21:18:48+01:00

Alle Biosweed-Produkte wurden im Labor getestet und analysiert. Unser Produzent übernimmt die Verantwortung für den Inhalt, also dafür, dass der THC-Gehalt unter den gesetzlich erlaubten 0,2 Prozent liegt. Erklären Sie der Polizei, um welche Produkte es sich handelt und verweisen Sie auf uns.

Sind CBD Produkte legal?2021-03-16T21:15:28+01:00

CBD (Cannabidiol) ist eine nicht-psychoaktive Substanz, die durch CO2-Extraktion aus der Hanfpflanze gewonnen wird. Sie fällt als solche nicht unter das Betäubungsmittelgesetz. Aus sogenanntem Nutzhanf werden Textilien, Nahrungsergänzungsmittel und viele andere Produkte hergestellt, die es in unterschiedlicher Form frei zu kaufen gibt. Diese Hanfsorten sind im EU-Sortenkatalog verzeichnet. Zudem gilt in der gesamten EU (auch in Österreich und Deutschland) eine THC-Grenze von 0,2 Prozent, die in jedem Hanfprodukt legal enthalten sein darf.

Biosweed-Produkte werden aus handverlesenen, EU-zertifizierten Nutzhanf-Blüten hergestellt. Dabei kommen verschiedene, schonende Extraktionsverfahren zum Einsatz. Prüfungen finden regelmäßig statt. Damit ist abgesichert, dass der THC-Gehalt unter 0,2 Prozent liegt.

Wo ist CBD drin?2021-03-16T21:13:54+01:00

CBD ist in der weiblichen Hanfpflanze (Cannabis sativa) enthalten. Cannabis enthält  mindestens 112 verschiedene Cannabinoide. Nicht alle von ihnen sind bisher wissenschaftlich erforscht. Zu den bekanntesten aktiven Phytocannabinoiden gehören

CBD (Cannabidiol), CBDa (Cannabidiolsäure), CBGa (Cannabigerol), CBN (Cannabinol) und THC (Delta (9)-Tetrahydrocannabinol).

Was ist CBD?2021-03-16T20:59:06+01:00

CBD (Cannabidiol) ist einer der vielen Wirkstoffe der Cannabispflanze. Er gehört zu den Cannabinoiden, die in vielen verschiedenen Formen im Hanf zusammen mit Terpenen, Flavonoiden, Mineralstoffen, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und Vitamine vorkommen.

Noch Fragen? Schreiben Sie uns!

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde versendet.
Es gab einen Fehler beim Versand Ihrer Nachricht. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Titel

Nach oben